audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4] Ölpumpe wechseln 1.8 ADR Motor

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

Re: Ölpumpe wechseln 1.8 ADR Motor

Beitragvon manfred5 » Mi 21. Jun 2017, 21:32

Jan867 hat geschrieben:nein.
Du benötigst ein calibriertes, bzw. geeichtes Gerät. Entweder kaufen, oder zur Werke.


@Jan: Sei so nett und schick mir mal bitte einen Link - ich bin zu doof zu suchen. Ich finde alles mögliche aber nicht ein kalibriertes Öldruck-Manometer.
Danke vorab ;-)

Netten Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1693
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Ölpumpe wechseln 1.8 ADR Motor

Beitragvon audiavus » Do 22. Jun 2017, 07:23

du kannst jedes Manometer nehmen, das eine bessere Quali hat. Wir verbauen dieselben Manometer für Wasser, Luft und ÖL bei uns in der Firma.
Guck halt das es von 0-5 oder 0-6 Bar geht, entsprechend deinen Wünschen fein Skaliert ist und die Klasse 1,6 oder besser hat.
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2977
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Re: Ölpumpe wechseln 1.8 ADR Motor

Beitragvon manfred5 » Do 22. Jun 2017, 08:41

Ok - das wollte ich wissen - Vielen Dank :-)

netten Gruß
Manni
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1693
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Ölpumpe wechseln 1.8 ADR Motor

Beitragvon Jan867 » Do 22. Jun 2017, 13:16

Hallo Manni,

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8375
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Ölpumpe wechseln 1.8 ADR Motor

Beitragvon manfred5 » Fr 23. Jun 2017, 10:30

Hallo Jan,

Dein Link hat sehr geholfen. Hab mir jetzt das hier bestellt.

Empeo Druckmanometer 0 - 6 bar Klasse 1.0.jpg


Klasse 1.0
80 mm Durchmesser
und wenn ich da noch eine schöne Gummi-Umrandung finde, ist es perfekt.

Netten Gruß
Manni
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5-Zylinder -> the big five: AEL, AAT, NG, AAN
Benutzeravatar
manfred5

sponsor
 
Beiträge: 1693
Registriert: 06.09.2010
Wohnort: Colonia
Fahrzeug: 5 Zylinder

Re: Ölpumpe wechseln 1.8 ADR Motor

Beitragvon audiavus » Mo 26. Jun 2017, 05:43

einwandfrei, des langt
Sommer: 1992er Audi 100 typ C4 mit 2,5L 7A Motor
Winter: 1991er Audi 100 typ C4 mit AAR Motor
Frau: 1993er Audi 100 Avant typ C4 mit 2,5L AAR und MPI
Benutzeravatar
audiavus

audiavus
 
Beiträge: 2977
Registriert: 11.05.2010
Wohnort: Ehingen
Fahrzeug: Audi 100 C4 2,5 20v

Vorherige

Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste