audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 ABC] V6 ABC Wo gehört der Schlauch hin

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

[C4 ABC] V6 ABC Wo gehört der Schlauch hin

Beitragvon gsi02 » Mi 10. Mai 2017, 19:53

Hallo ich habe gerade ein paar Probleme meinen Audi A6 C4 mit dem 2,6L ABC Motor zum laufen.
Wir haben die Zylinderkopfdichtung tauschen müssen da er Abgas ins Kühlwasser gedrückt hat.
Jetzt habe ich am Saugrohr einen dünnen Schlauch der ( von vorne gesehen ) vor der Drosselklappe sitzt und der nach oben geht.
Ich finde leider keinen gegen Punkt zum anstecken.

zusätzlich habe ich das Problem das der 3 Zylinder probleme macht. die Kerze ist verrusst und der Motor läuft nicht ganz rund.
Kann das sein, das die Steuerzeiten nicht richtig passen ( hatten das nockenwellen werkzeug nicht da )?

Zündkerzen habe ich getauscht das ist ok

gruss chris
gsi02
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.09.2016

Re: V6 ABC Wo gehört der Schlauch hin

Beitragvon Ice » Mi 10. Mai 2017, 21:53

Vielleicht der Kunstoffschlauch zum Steugerät (Saugrohrdruck) Ist ein relativ dünner Kunstoffschlauch, der mit einem Gummi 90 Grad Winkel auf den Nippel an der Drosselklappe gesteckt wird.

Gruß
Audi 100 C4 2.6 (abc) - verlässt mich nun :(
Audi 100 C4 s4 (aan)
Ice
 
Beiträge: 599
Registriert: 24.04.2010
Wohnort: Neuwied

Re: V6 ABC Wo gehört der Schlauch hin

Beitragvon [Dirk] » Do 11. Mai 2017, 17:59

Ein Bild von der DK wäre hier hilfreich.
Gruß
Dirk
[Administrator]

Audi 90 quattro Sport Exclusive Typ89Q [MJ 89]
Audi S4 Cabrio quattro GmbH Typ 8H B6 [MJ 04]
Audi A6 Allroad quattro Typ 4F C6 [MJ B]

Bild
Benutzeravatar
[Dirk]
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 6401
Registriert: 20.04.2010
Wohnort: Lüneburg
Blog: Blog lesen (1)
Fahrzeug: Audi

Re: V6 ABC Wo gehört der Schlauch hin

Beitragvon Ice » Do 11. Mai 2017, 21:55

Zur zweiten Frage: Auch ohne die Fixierbrücke kann man grob schauen, ob die rauteförmigen Platten an den Nockenwellenrädern in einer Linie sind. Um den Motor dafür auf Ot für Zylinder 3 zu drehen gibt es soweit ich weis eine (ungenaue) Markierung am Keilriemenrad bzw. besser wird die Kurbelwelle mit dem Fixierdorn blockiert.

Gruß
Audi 100 C4 2.6 (abc) - verlässt mich nun :(
Audi 100 C4 s4 (aan)
Ice
 
Beiträge: 599
Registriert: 24.04.2010
Wohnort: Neuwied

Re: V6 ABC Wo gehört der Schlauch hin

Beitragvon gsi02 » Fr 12. Mai 2017, 21:51

Hallo.
Hier die gewünschten Bilder des Schlauchs.
Vielen Dank für die Hilfe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gsi02
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.09.2016

Re: V6 ABC Wo gehört der Schlauch hin

Beitragvon RivaDynamite » Sa 13. Mai 2017, 11:49

Der Schlauch geht auf jeden Fall Richtung Motorsteuergerät. Der Wagen dürfte aktuell nicht wirklich gut laufen wenn der Schlauch nicht dran ist. Wo der beim C4 verläuft kann ich dir aber nicht sagen, beim B4 geht er unterhalb des Hauptbremszylinders durch die Spritzwand, zusammen mit dem Motorkabelbaum, ins Wageneninnere.
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1571
Registriert: 21.04.2010

Re: V6 ABC Wo gehört der Schlauch hin

Beitragvon gsi02 » Sa 13. Mai 2017, 21:43

ah okay. kann mir denn einer verraten wo der schlauch in den Innenraum geht?
Werde dann wohl morgen auf die Suche nach den anderen Fehlern gehen.

MFG chris
gsi02
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.09.2016

Re: V6 ABC Wo gehört der Schlauch hin

Beitragvon RivaDynamite » Sa 13. Mai 2017, 21:51

Mach erstmal den schlauch, dann hat sich der unrunde Motorlauf auch erledigt!
Sommer: Coupe 2.8 AAH MJ 95, (in Gedenken an seinen Vorgänger †09.06.2015)
Winter/Alltag: Renault Megane Grandtour 1.5 dCi (Firmenkarre)
RivaDynamite

riva

sponsor

 
Beiträge: 1571
Registriert: 21.04.2010

Re: V6 ABC Wo gehört der Schlauch hin

Beitragvon gsi02 » So 14. Mai 2017, 20:25

So der Sonntag ist zu ende.
Erstmal vielen dank mit dem Tipp wegen dem Schlauch.
Das Auto ist zusammen.
Zündzeitpunkt mit dem Audi Werkzeug eingestellt.
Drosselklappen schlauch mit MSG verbunden.
Kühler ausgetauscht.

Motor läuft ruhig und leise.
Morgen mal die erste längere fahrt zur Arbeit.
Mal schauen wie es morgen Abend aus sieht.

Schönen rest Sonntag

Gruss Chris
gsi02
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.09.2016


Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste