audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

[C4 ABK] Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geben

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

Re: Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geben

Beitragvon Jan867 » Do 5. Jan 2017, 17:46

Grüße
Jan
________


98 Oktan.


...der Unterschied zwischen Theorie und Praxis?
Theorie ist, wenn nichts mehr geht, und jeder weiß warum.
Praxis ist, wenn alles geht, und niemand weiß warum.
Benutzeravatar
Jan867

sponsor
 
Beiträge: 8375
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Altes Land
Fahrzeug: Audi Coupé NG

Re: Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geben

Beitragvon 44_TR » Do 5. Jan 2017, 20:12

Hallo Jan,
da hatte ich ja zu allererst angesetzt...
Mit dem originalen LMM hatte er das Ruckeln (Laufleistung 230Kkm).
Dann hab ich einen anderen LMM geöffnet und die Leiterbahn verschoben (gibts hier einen Thread zu) und diesen dann eingebaut. Keine Veränderung zu dem vorher verbauten.
In der Limo ist bei 563.000 immer noch der originale LMM drin - der hat dieses Ruckeln nicht und nie gehabt.

Bei der Limo gab es eine Zeit lang mal so ein zucken im Leerlauf im Abstand von vielleicht einer Minute...
da hatte ich vieles durchgetauscht und neu gemacht.
Aber dieses Ruckeln beim Gasgeben gabs da nie.

Wir werden es schon noch finden...

Danke und Gruß

Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2715
Registriert: 04.06.2010

Re: Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geben

Beitragvon 44_TR » Fr 6. Jan 2017, 18:41

Eben nochmal mit meinem Bruder telefoniert...
Hatte ihn wohl falsch verstanden.
Das Ruckeln beginnt sobald die Kühlwassertemperaturanzeige sich bewegt - also schon ab 50 Grad Celsius.


Sorry - ist ja nicht mein Auto... nur meine Baustelle...

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2715
Registriert: 04.06.2010

Re: Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geben

Beitragvon 44_TR » Mo 9. Jan 2017, 16:28

Hatte den Audi eben mal hier..
Fehlerspeicher ist (wie nicht anders zu erwarten) leer!

Wenn man (Fahrzeug warm und steht) die Drosselklappe ganz leicht öffnet, dann läuft er unruhig. Vielleicht ist das DK-Poti doch nicht so ganz in Ordnung.

Falls jemand eines vom B4 hat (ohne Leerlaufschalter) und gegen eines vom C4 ABK (mit Leerlaufschalter) tauschen möchte - gerne.

Stimmt die EoE Teilenummer 037 907 385 H (Schaltgetriebe)
-> scheint zu passen
Hab ein Angebot in Hongkong gesehen 17US$ neu... taugt der was?

Der Audi muss aber trotzdem warten - hab (leider) wichtigeres zu tun.

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2715
Registriert: 04.06.2010

Re: Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geben

Beitragvon Teddysixtynine » Mi 22. Mär 2017, 20:22

Moin Moin Stefan.
Hat sich mit dem Motorruckeln was neues ergeben?
Ist doch auch ein V6 oder?

Gruß Stephan
Trabant 601 Limo Hellbeige 26 PS Benzin
Golf 2 C Froschgrün 54 PS Diesel
Golf 2 CL Jadegrün 55 PS Benzin
Golf 2 GL Weiß 90 PS Benzin
A4 B5 Limo Schwarz 2.6 V6

A6 C4 Bj 3/97 Avant Alusilber 2.6 V6

Graf Bobby 1PS Quattro15.04.1988 - 22.03.2015 Rip
Benutzeravatar
Teddysixtynine

teddysixtynine

sponsor

 
Beiträge: 507
Registriert: 16.02.2012
Wohnort: Niederrodenbach
Fahrzeug: A6 C4 Avant 2.6 V6

Re: Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geben

Beitragvon quattro-sa » Mi 22. Mär 2017, 20:57

Nein Stephan, ABK = 4-Zylinder-Ottomotor.
MfG Marcus

Bild

Audi 100 C4 2.6 ABC frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 92
Audi A4 B5 1.9 1Z frontgetrieben, Schaltgetriebe MJ 96
quattro-sa
** Moderator **

sponsor
 
Beiträge: 4396
Registriert: 10.05.2010
Wohnort: Südraum Leipzig
Fahrzeug: Audi 100 C4 2.6 Fronti/Schaltg

Re: Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geben

Beitragvon 44_TR » Mi 22. Mär 2017, 21:48

Teddysixtynine hat geschrieben:Moin Moin Stefan.
Hat sich mit dem Motorruckeln was neues ergeben?
Ist doch auch ein V6 oder?

Gruß Stephan


Hallo Stephan,
wie Marcus geschrieben hat ist der ABK ein 2,0E 85kW - und er ruckelt noch.

Zwischenzeitlich wurde die Lambdasonde erneuert und die Zündkabel mit Verteilerfinger und -kappe ebenfalls erneuert
Das Stauscheinpoti wurde gegen ein Neues von 3bay getauscht - das hat fast den Motor gekillt, weil es in Vollgasstellung blockiert hat. Danach kam eines von einem gebrauchten Motor rein.
-> keine Änderung beim Ruckeln.
Lediglich der Verbrauch ist von knapp 10 auf knapp über 8 Liter pro 100km gesunken.

Die Zündkerzen kommen jetzt mal noch dran und das Spannungsversorgungsrelais.

Aber das ist schon ein störischer Bock ....

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2715
Registriert: 04.06.2010

Re: Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geben

Beitragvon Teddysixtynine » Do 23. Mär 2017, 18:58

Hat der dann auch eine Ansaugbrücke wie meiner?
Der Gedanke ist das wie bei mir der Volumenreduzierer sich durchgescheuert hat und dadurch Nebenluft zieht...

Gruß Stephan
Trabant 601 Limo Hellbeige 26 PS Benzin
Golf 2 C Froschgrün 54 PS Diesel
Golf 2 CL Jadegrün 55 PS Benzin
Golf 2 GL Weiß 90 PS Benzin
A4 B5 Limo Schwarz 2.6 V6

A6 C4 Bj 3/97 Avant Alusilber 2.6 V6

Graf Bobby 1PS Quattro15.04.1988 - 22.03.2015 Rip
Benutzeravatar
Teddysixtynine

teddysixtynine

sponsor

 
Beiträge: 507
Registriert: 16.02.2012
Wohnort: Niederrodenbach
Fahrzeug: A6 C4 Avant 2.6 V6

Auflösung: Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geb

Beitragvon 44_TR » Do 8. Jun 2017, 16:44

Hallo,
ich wollte dann mal noch die Auflösung des Rätsels liefern.

Nachdem ich das Spannungsversorgungsrelais "30" (Einbauort B-Säule) nachgelötet hatte ist das Problem jetzt seit ca. 4000km weg.
Das linke Motorlager hatte es über die Ruckelaktion auch zerrissen - da hab ich ein gebrauchtes, was noch im Regal lag, (hatte grad kein Neues) vom V6 Cabrio eingebaut - passt auch und hält.

Insgesamt läuft der Audi mit ziemlich exakt 8 Liter/100km auf Strecke - das ist auf dem Niveau des A3 1,6 8P - allerdings ist der A6 ein Auto und läuft ganz anders...

Gruß Stefan
44_TR

sponsor
 
Beiträge: 2715
Registriert: 04.06.2010

Re: Ruckeln beim Übergang Schubabschaltung-> Gas geben

Beitragvon Dirk » Fr 9. Jun 2017, 12:15

Danke für die Rückmeldung,
sicher ein wertvoller Hinweis (kommt man nicht gleich drauf) ...
Audi A6 C5 Limo V6 2.4 30V (ALF) Euro3 [MJ.98]
Audi A4 B5 Avant 1.8 20V (ADR) Euro3 [MJ.98]
Audi A2 1.4 16V (AUA) Euro4 [MJ.01]
Golf IV Variant 1.9 TDI PD (AXR) Euro4 [MJ.06]

Bild
Benutzeravatar
Dirk
ADMINISTRATOR

 
Beiträge: 4218
Registriert: 19.04.2010
Wohnort: Lkr. Nienburg/Weser
Blog: Blog lesen (1)

Vorherige

Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste