audidrivers

Das Wissensportal für alle Audi-Fans - mit Forum, Fahrerdatenbank uvm...

Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Motorentechnik / Abgasanlagen / KAT / Kühlung / Nebenaggregate / usw...

Moderator: quattro-sa

Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Beitragvon Audipower » Fr 12. Okt 2012, 16:26

Wollte mal fragen ob das jemand hier schon verbaut hat.
Man kann ja die unterschiedlichsten Meinungen darüber lesen, auch an Teilenummern gibt es da eine kleine Vielfalt.
Ich habe das mal aus den "2,5l Hubraumerweiterungs-Thread" rauskopiert und bitte nun darum Eure Erfahrungen hier mitzuteilen.
Das Teil passt sowohl am 5-Zylinder sowie auch an den VW-16V Motoren(9A usw.)


aja, und wer eh schon dabei ist die Kurbelwelle (und Einspritzung) umzubauen, für dem wär ggf. vielleicht sowas interessant (ich weiß aber nicht, ob das am 5-Zylinder passt):

Bild

Bild


siehe:
Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.

Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Audi 90 20V Quattro 7A
Audi 100 C4 2,3l AAR
Audi 80 Quattro B3 DZ

Wer später bremst ist länger schnell
Benutzeravatar
Audipower
 
Beiträge: 123
Registriert: 27.05.2010
Wohnort: Kindberg

Re: Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Beitragvon steftn » So 14. Okt 2012, 21:42

wird ja wohl nur was bringen wennst auf freiprogrammierbar umbaust...

kann man den Dichtring eigentlich einzeln tauschen?
Suche: Motorsteuergerät vom TDI (EDC16), auch defekt! Zum Ausschlachten....

Suche: Schaltplan Motorkabelbaum vom Volvo D5244t Motor

Suche Crafter Dichtflansch 076 103 171
steftn
 
Beiträge: 1730
Registriert: 26.05.2010
Fahrzeug: B4Q R5 mTDI 6-Gang

Re: Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Beitragvon Audipower » Mo 15. Okt 2012, 08:39

Ich habe auf frei programmierbar umgebaut und nutze momentan die orig. Sensoren.
Mein Problem ist das nebenbei ein 2. Motor aufgebaut wird welcher auf einem Motorenprüfstand kommt.
Nun ist es so das dieser Prüfstand eine eigene Schwungscheibe hat wo die KW angeflanscht wird und dadurch brauche ich eine andere Lösung.
Deshalb frage ich um Erfahrungen damit, um zu sehen ob das dann so bleibt oder wieder auf Seriensensorik zurückgebaut wird.

Den Dichtring für den normalen Flansch gibt es einzeln und kann man tauschen.
Audi 90 20V Quattro 7A
Audi 100 C4 2,3l AAR
Audi 80 Quattro B3 DZ

Wer später bremst ist länger schnell
Benutzeravatar
Audipower
 
Beiträge: 123
Registriert: 27.05.2010
Wohnort: Kindberg

Re: Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Beitragvon BitSchubser » Fr 19. Okt 2012, 04:07

@Audipower

60-2 ist State-of-the-art, von daher funktioniert es. Da du eh eine freiprogrammierbare ECU hast, musst du doch nur umschalten vom alten Drehzahlsignal auf das neue 60-2.

Oder verstehe ich dein Problem nicht?
aka krujtzschoff
AUDI Cabriolet, 2.6E mit 150PS(ABC), Modelljahr 1999
Benutzeravatar
BitSchubser
 
Beiträge: 745
Registriert: 07.06.2010
Wohnort: Dickes B

Re: Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Beitragvon Audipower » Fr 19. Okt 2012, 11:31

Mich würde interessieren ob das ganze langlebig ist, sprich dichtheit, verdrehen des 60-2 Ringes, lebensdauer des Hallgebers usw.

Da man da ja nur schwer rankommt wenn das mal eingebaut ist interessiert es mich halt ob das eine Dauerhafte Lösung wäre.
Im www liest man ja immer nur die Sachen die nicht passen oder passieren, wenn was problemlos läuft teilt sich ja selten wer mit.
Audi 90 20V Quattro 7A
Audi 100 C4 2,3l AAR
Audi 80 Quattro B3 DZ

Wer später bremst ist länger schnell
Benutzeravatar
Audipower
 
Beiträge: 123
Registriert: 27.05.2010
Wohnort: Kindberg

Re: Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Beitragvon torsen123 » Fr 19. Okt 2012, 13:02

ich würds verbauen, wird in anderen Motoren ja original verbaut...
suche 5-Zyl TDI Motorteile (so ziemlich alles)
suche typ85 Karosse, am besten verunfallt, Rost etc (brauch nur paar Blechteile der Bodengruppe)!
torsen123
 
Beiträge: 228
Registriert: 03.07.2010
Wohnort: 93333 Neustadt
Fahrzeug: B4 quattro 2,5TDI (R5) 6-gang

Re: Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Beitragvon Jan_S2 » Sa 20. Okt 2012, 11:05

Denke auach das es rel unanfällig ist.
PK verbaut diese Lösung auch.
Großserientechnik ist halt erprobt, was nicht heisst, das es dort nicht auch
Ausfällr gibt, aber man ließt relativ wenig von Polos mit diesem Defekt.
Jan_S2
 
Beiträge: 204
Registriert: 03.09.2011

Re: Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Beitragvon andi_v6 » Sa 20. Okt 2012, 18:38

Man wird halt beim 5-Zylinder noch das Getriebegehäuse bearbeiten müssen, um später den Impulsgeber im Defektfall tauschen zu können, sonst darf das Getriebe in so einem Fall runter.
Audi Avant S2 Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar. Bitte registriere Dich oder logge Dich ein.
Benutzeravatar
andi_v6
 
Beiträge: 929
Registriert: 04.06.2010
Wohnort: Landkreis Bad Tölz
Fahrzeug: Audi Avant S2

Re: Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Beitragvon Jan_S2 » Mo 22. Okt 2012, 09:55

Ja, das ist der einzige Nachteil an der Sache.

Defekte sind jedoch selten, dann aber sehr aufwendig...
Jan_S2
 
Beiträge: 204
Registriert: 03.09.2011

Re: Dichtflansch mit 60-2 Trigger von VW am 5-Zylinder

Beitragvon steftn » Di 18. Dez 2012, 22:09

Audipower hat geschrieben:Den Dichtring für den normalen Flansch gibt es einzeln und kann man tauschen.

Ok, weißt du zufällig die Teilenummer? Ich kann leider den einzelnen Dichtring nicht finden!!!


andi_v6 hat geschrieben:Man wird halt beim 5-Zylinder noch das Getriebegehäuse bearbeiten müssen, um später den Impulsgeber im Defektfall tauschen zu können, sonst darf das Getriebe in so einem Fall runter.

Naja, Getriebe samt Schwung und Kupplung muss sowiso ab, wie willst du sonst den Flansch von der Welle schieben können?

Weiß jemand wie denn eigentlich das Trigerrad an der Kurbelwelle gehalten wird? Wird das nur durch den Dichtring mitgenommen?
Suche: Motorsteuergerät vom TDI (EDC16), auch defekt! Zum Ausschlachten....

Suche: Schaltplan Motorkabelbaum vom Volvo D5244t Motor

Suche Crafter Dichtflansch 076 103 171
steftn
 
Beiträge: 1730
Registriert: 26.05.2010
Fahrzeug: B4Q R5 mTDI 6-Gang

Nächste

Zurück zu Motor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste